Osram Licht Aktie
WKN: LED400 ISIN: DE000LED4000
aktueller Kurs:
37,79 EUR
Veränderung:
-0,03 EUR
Veränderung in %:
-0,08 %
weitere Analysen einblenden

AKTIE IM FOKUS: Osram profitieren von möglicherweise höherem Gebot

Dienstag, 20.08.19 08:20
AKTIE IM FOKUS: Osram profitieren von möglicherweise höherem Gebot
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Bericht über eine mögliche Aufstockung des Übernahmeangebots der Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle hat die Osram-Papiere am Dienstag vorbörslich angetrieben. Auf der Handelsplattform Tradegate kletterten die Papiere des Beleuchtungsspezialisten um 2,7 Prozent und setzten sich damit von der exponentiellen 200-Tage-Linie ab auf das höchste Niveau seit März.

Ein möglicher Bieterkampf zwischen den beiden Finanzinvestoren und dem österreichischen Chipkonzern AMS ist natürlich positiv für den Aktienkurs, sagten Börsianer. Der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge erwägen Bain Capital und Carlyle eine höhere Offerte für den Fall, dass AMS formal ein Gebot vorlegt./ag/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

DGAP-Stimmrechte: OSRAM Licht AG (deutsch)

OSRAM Licht AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 05.08.2019 gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: OSRAM Licht AG OSRAM Licht ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 22

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr