SGL Carbon Aktie
WKN: 723530 ISIN: DE0007235301
aktueller Kurs:
4,46 EUR
Veränderung:
0,12 EUR
Veränderung in %:
2,74 %
weitere Analysen einblenden

AKTIE IM FOKUS: SGL Group knicken nach Abstufung durch Berenberg ein

Freitag, 09.08.19 17:37
AKTIE IM FOKUS: SGL Group knicken nach Abstufung durch Berenberg ein
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der SGL Group sind am Freitag nach einem skeptischen Analystenkommentar auf Talfahrt gegangen und am späten Nachmittag als Schlusslicht im Nebenwerteindex SDax um mehr als 9 Prozent auf 5,63 Euro abgesackt. Dies war das tiefste Niveau seit 2002.

Die Privatbank Berenberg hatte ihre Kaufempfehlung für die Papiere gestrichen. Er glaube zwar nach wie vor daran, dass der Kohlefaserspezialist gut positioniert ist, um von diversen langfristigen und strukturellen Wachstumstrends zu profitieren, schrieb Analyst Benjamin Pfannes-Varrow. Trotzdem gebe es derzeit ein erhöhtes Risiko für die kurzfristigen Gewinne. Die Ergebnisse aus dem ersten Halbjahr seien noch auf Höhe der Erwartungen ausgefallen - für das zweite Halbjahr sei das nicht mehr selbstverständlich./la/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

SGL CARBON IM FOKUS: Kohlefaserspezialist in der Krise

WIESBADEN (dpa-AFX) - Planungsfehler, gesenkte Prognosen und der Rücktritt des Chefs: Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon hat derzeit zu kämpfen. Seit Jahresbeginn ist die Aktie um rund 30 Prozent ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr