AKTIE IM FOKUS: Shop Apotheke bleibt auch 2021 im Höhenflug

Donnerstag, 21.01.21 11:49
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Abermals ist das Papier der Shop Apotheke am Donnerstag in neue Rekordhöhen vorgestoßen. Angetrieben von starken Zahlen des Konkurrenten Zur Rose kletterte es als Favorit im ebenfalls auf Rekordniveau tendierenden MDax um 3,6 Prozent hoch auf 190,40 Euro. Im frühen Handel war es bis auf 192,20 Euro gestiegen.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Vor zehn Tagen hatte die zu den Platzhirschen unter den europäischen Versandapotheken zählende Shop Apotheke noch von eigenen starken Quartals- und Jahreszahlen profitiert. Nun waren es die Zahlen der Schweizer Konkurrentin, die weiter für gute Stimmung sorgten. Wie die Shop Apotheke meldete auch Zur Rose für das vierte Quartal ein beschleunigtes Wachstum und übertraf sowohl die eigenen als auch die durchschnittlichen Analystenerwartungen.

Die Shop-Apotheke selbst hatte in der vergangenen Woche bereits nach ihrem eigenen vorläufigen Zahlen eine ganze Reihe positiver Analystenkommentare, Kaufbekräftigungen und Kurszielanhebungen geerntet. Die Bank of America nahm angesichts der Zahlen die Bewertung der Aktie mit "Buy" und einem Kursziel von 200 Euro auf. Sie sieht im elektronischen Rezept, das 2022 eingeführt werden soll, einen weiteren Treiber zusätzlich zum Online-Boom in der Corona-Pandemie.

Am Vortag schraubte die Berenberg Bank ihr Kursziel auf 205 Euro hoch. Unter den Experten sind nur die Analysten von Kepler Cheuvreux sehr skeptisch und rechnen in den nächsten Monaten mit Abwärtsrisiken. Mit ihrem Urteil "Reduce" raten sie daher, etwaige Aktienbestände zu reduzieren.

Angesichts der vor allem seit Jahresbeginn sehr deutlichen Kurssteigerungen könnte Vorsicht angebracht sein: Besonders dynamisch ist es für die Aktie der Shop Apotheke gegangen, seitdem sie charttechnisch Ende 2020 die Widerstandslinien für den kurz- und mittelfristigen Trend überwand. Das setzte, gepaart mit den jüngst vorgelegten Zahlen, neues Aufwärtspotenzial frei: Allein seit Jahresbeginn ging es um fast 30 Prozent hoch. Seit Ende 2019 beträgt der Kursgewinn rund 340 Prozent./ck/ajx/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Rimini Street gibt Finanzergebnisse für viertes Geschäftsquartal und Gesamtjahr 2020 bekannt

LAS VEGAS – Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16173 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
05.03.21
179,80 EUR
-0,66 %
Datum :
06.03.21
346,75 EUR
0,00 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr