Morphosys Aktie
aktueller Kurs:
81,90 EUR
Veränderung:
0,07 EUR
Veränderung in %:
0,09 %
weitere Analysen einblenden

AKTIE IM FOKUS: Umsatzausblick treibt Morphosys auf Hoch seit zwei Monaten

Dienstag, 06.11.18 10:13
AKTIE IM FOKUS: Umsatzausblick treibt Morphosys auf Hoch seit zwei Monaten
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein etwas optimistischerer Umsatzausblick ist am Dienstag ganz nach dem Geschmack der Morphosys -Anleger. Die Aktien des Biotechnologie-Unternehmens setzten sich im frühen Xetra-Handel mit einem Kursplus von etwa 6 Prozent an die Spitze im MDax .

Als wichtigster Treiber wurde am Markt angesehen, dass der Umsatz im laufenden Jahr wegen der positiven Tantiemenentwicklung bei dem Antikörper Tremfya nun am oberen Rand der Spanne von 67 und 72 Millionen Euro liegen soll. Das dritte Quartal von Morphosys werteten Experten allgemein als erwartungsgemäß.

Analyst Daniel Wendorff von der Commerzbank zeigte sich derweil aber auch positiv überrascht vom operativen Ergebnis (Ebit), das seine eigenen Erwartungen deutlich übertroffen habe - vermutlich wegen niedrigerer Forschungs- und Entwicklungskosten. Der Experte betonte, das bessere Ende der Jahreszielspanne rücke dabei nun in greifbare Nähe. Die Prognose für den Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) beließ Morphosys im Bereich von 55 und 65 Millionen Euro./tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Morphosys-Aktie: Reicht das?

Seit 2009 weist die Morphosys-Aktie einen deutlichen Kursgewinn von im Schnitt +19,0% p.a. aus. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • BaFin verhängt Leerverkaufsverbot!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr