Alstria Office (REIT) Aktie
WKN: A0LD2U ISIN: DE000A0LD2U1
aktueller Kurs:
14,34 EUR
Veränderung:
-0,09 EUR
Veränderung in %:
-0,60 %
weitere Analysen einblenden

AKTIEN-FLASH: Alstria Office testen Ausbruch nach höherer Portfolio-Bewertung

Montag, 14.01.19 10:58
AKTIEN-FLASH: Alstria Office testen Ausbruch nach höherer Portfolio-Bewertung
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine höhere Bewertung des Immobilien-Portfolios der Alstria Office hat den Aktienkurs am Montag angetrieben. Mit einem Plus von 2,4 Prozent auf 12,76 Euro lagen die Papiere auf Rang eins im MDax . Das Unternehmen wies bei der Bewertung seiner Immobilien per Ende 2018 einen positiven Effekt von 400 Millionen Euro aus.

Mit den Kursgewinnen versuchten die Papiere nun erneut den Ausbruch nach oben aus einem Ende Juli begonnenen Abwärtstrend, sagte ein Händler. Dessen obere Trendlinie verlaufe bei etwa 12,80 Euro. Im Falle eines gelungenen Ausbruchs könne sich die Aufwärtsbewegung noch fortsetzen. Das nächste Kursziel sei dann das Hoch von Mitte Oktober bei 13,19 Euro./bek/ag



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Alstria Office (REIT)-Aktie: Reicht das?

Auf Zehn-Jahres-Sicht weist die Aktie von Alstria Office (REIT) einen Kursaufschlag von im Mittel +6,7% jährlich aus. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie auf Allzeithoch-Niveau!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr