AKTIEN IM FOKUS: Adidas und Puma schütteln Schwäche ab

Freitag, 08.12.23 13:04
AKTIEN IM FOKUS: Adidas und Puma schütteln Schwäche ab
Bildquelle: Puma
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der enttäuschende Ausblick des kanadischen Sportbekleidungsherstellers Lulelemon hat am Freitag die tags zuvor sehr schwachen Papiere von Adidas und Puma SE letztlich nicht weiter belastet. Vorbörslich hatte dies noch anders ausgesehen.

NEU aktualisiert:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier gratis anfordern...


Zur Mittagszeit gewannen Adidas 1,4 Prozent und Puma 0,8 Prozent. Damit bleibt ungeachtet der jüngsten Korrektur die Erholung der Adidas-Papiere seit Anfang Oktober und der Puma-Aktien seit Ende Oktober intakt.

Am Vortag hatten die Anteile der beiden deutschen Sportartikelhersteller unter Gewinnmitnahmen gelitten. Auslöser war ein Interview im "Handelsblatt", in dem Adidas-Chef Björn Gulden aus Sicht von Börsianern wohl auf kurze Sicht zu vorsichtige Töne angeschlagen hatte./ajx/mis

Quelle: dpa-AFX



Titel aus dieser Meldung

Datum :
01.03.24
41,85 EUR
-1,46 %
Datum :
01.03.24
187,00 EUR
-0,06 %
Datum :
01.03.24
427,10 EUR
-0,58 %