AKTIEN IM FOKUS: Automobilsektor wieder im Vorwärtsgang

Montag, 05.10.20 12:28
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine generell intakte Risikoneigung an den Börsen, eine positive Studie von Jefferies und eine charttechnische günstige Lage - auf diese drei Gründe haben Händler am Montag die Stärke des Autosektors zurückgeführt. Die Kursgewinne reichten von 1,8 Prozent für Continental bis zu 2,7 Prozent für Volkswagen . Der europäische Sektor gewann 1,5 Prozent.

Der Sektorindex habe sich Anfang September von der 200-Tage-Linie nach oben abgesetzt, sagte ein Händler. Bei einem starken Rücksetzer vor zwei Wochen habe die langfristige Trendlinie als Unterstützung gehalten, anschließend sei es wieder aufwärts gegangen.

Analyst Philippe Houchois von Jefferies äußerte sich derweil positiv zu den deutschen Herstellern, insbesondere zu Daimler . Mit Blick auf traditionelle Bewertungsparameter in Krisenzeiten wie das Kurs-Buch-Verhältnis oder der Verschuldungsgrad seien die großen Hersteller günstig bewertet. Das dürften sie auch bleiben, bis Altlasten ausgeräumt seien, so der Experte./bek/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

ROUNDUP: Arzneien 'made in Europe'? EU will Lehren aus der Pandemie ziehen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Als die Pandemie kam, zeigte sich Europa verwundbar. Abhängig von Arzneimittelimporten aus Asien, wo die Produktion stillstand. Ohne eigene Hersteller von Gesichtsmasken und ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15325 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.11.20
75,51 EUR
-1,53 %
Datum :
25.11.20
57,46 EUR
-0,85 %
Datum :
25.11.20
118,20 EUR
-1,01 %
Datum :
25.11.20
152,36 EUR
-2,33 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Mit strengen Hygienekonzepten hat die neue Bundesliga-Saison begonnen. Da – wenn überhaupt – lediglich ein kleiner Teil der Zuschauer wieder live ins Stadion darf, wird natürlich vor allem zu Hause mitgefiebert und fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien getippt.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr