AKTIEN IM FOKUS: Bank-Aktien unter Druck - Zinssignale der Notenbanken belasten

Donnerstag, 20.06.19 09:33
AKTIEN IM FOKUS: Bank-Aktien unter Druck - Zinssignale der Notenbanken belasten
Bildquelle: Fotolia
FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Banken sind am Donnerstag in Europa einem insgesamt festen Gesamtmarkt deutlich hinterhergehinkt. Während der Dax und der EuroStoxx 50 jeweils um fast ein Prozent zulegte, war der Stoxx Europe 600 Bank mit einem Plus von 0,20 Prozent zweitschächster Branchenindex.

Nachdem am Dienstag bereits die Europäische Zentralbank eine noch lockerere Geldpolitik in Aussicht gestellt hatte, signalisierte am Mittwochabend auch die US-Notenbank Fed mögliche Zinssenkungen. Banken leiden schon seit Jahren unter dem Niedrigzinsumfeld, da dieses das klassische Einlagen- und Kreditgeschäft erschwert.

Hierzulande fielen die Aktien der Deutschen Bank , der Commerzbank und der Aareal Bank um jeweils rund 0,1 Prozent./mis/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP: Widersprüchliche Reaktionen zu möglicher Rückkehr Russlands zu G8

BERLIN/MOSKAU (dpa-AFX) - Die vor dem Start des G7-Gipfels diskutierte mögliche Rückkehr Russlands in die Gruppe der führenden Industrienationen löst international unterschiedliche Reaktionen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12293

Titel aus dieser Meldung

Datum :
21.08.19
6,35 EUR
1,15 %
Datum :
21.08.19
26,23 EUR
1,39 %
Datum :
21.08.19
119,61
0,47 %
Datum :
21.08.19
4,91 EUR
-0,52 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr