AKTIEN IM FOKUS: Halbleiterwerte leiden unter gekappter Prognose von Intel

Freitag, 26.04.19 08:57
AKTIEN IM FOKUS: Halbleiterwerte leiden unter gekappter Prognose von Intel
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Halbleiterunternehmen stehen am Freitag nach einer Prognosesenkung des Chipriesen Intel vorbörslich unter Druck. Auf der Handelsplattform Tradegate gaben die Papiere von Infineon um rund 1,6 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss nach. Auch die Aktien von Dialog Semiconductor und der Software AG mussten vorbörsliche Abschläge hinnehmen.

Das Geschäft mit Chips für Rechenzentren ist bei Intel zuletzt erstmals seit Jahren zurückgegangen. Das Unternehmen hatte am Vortag nach US-Börsenschluss seine Quartalszahlen präsentiert und kämpft im außerbörslichen Handel mit hohen Verlusten.

Die Analysten der US-Bank JPMorgan sehen Intel jedoch weiterhin gut für die Zukunft aufgestellt und behalten ihre Kaufempfehlung für die Aktie bei, insbesondere wegen der attraktiven Bewertung. Stacy Rasgon vom US-Analysehaus Bernstein Research zeigte sich deutlich kritischer. Selbst der neue Ausblick setze eine starke Erholung im zweiten Halbjahr voraus.

Ein Börsianer hob zudem hervor, dass Intel ein Ende der Expansion im Cloud-Geschäft signalisiert habe. Dies könne jene Tech-Unternehmen belasten, deren Geschäftsmodell sich besonders auf cloudbasierte Dienste stütze.

Halbleiterwerte hatten in den vergangenen Tagen auf schwache Zahlen etwa von STMicroelectronics oder Pfeiffer Vacuum anfänglich mit jeweils kräftigen Abschlägen reagiert, sich danach aber in der Hoffnung auf eine Erholung im Verlauf des Jahres rasch wieder berappelt. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Muster auch an diesem Freitag greift. /niw/ajx/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt: Dax müht sich vor Bilanzreigen weiter ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist wieder einmal Warten angesagt: Nach der Stabilisierung zu Wochenbeginn hielten sich die Anleger vor den am frühen Nachmittag anstehenden Bilanzen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11692