AKTIEN IM FOKUS: Kooperation stützt 1&1 Drillisch und Telefonica Deutschland

Montag, 11.11.19 14:24
AKTIEN IM FOKUS: Kooperation stützt 1&1 Drillisch und Telefonica Deutschland
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aussicht auf eine breit angelegte Kooperation beim Netzausbau hat am Dienstag die Kurse von Telefonica Deutschland und 1&1 Drillisch angetrieben. Ersterer stieg um 1 Prozent und Letzterer um 1,9 Prozent. Damit zählten sie zu den größten Gewinnern im MDax .

Die Deutsche Telekom , Telefonica Deutschland und Vodafone wollen künftig beim Ausbau ihrer Mobilfunknetze nach eigener Aussage eng zusammenarbeiten. 1&1 Drillisch ist laut Mitteilung zudem eingeladen, sich ebenfalls an dem gemeinsamen Netzausbau zu beteiligen. Voraussetzung dafür sei, dass aber die Bereitschaft, in gleichem Umfang am Ausbau mitzuwirken. Mit der Kooperation wollen die Konzerne Kosten und Zeit sparen./bek/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Sangamo and Pfizer Announce Updated Phase 1/2 Results Showing Sustained Increased Factor VIII Activity Through 44 Weeks Following SB-525 Gene Therapy Treatment

BRISBANE, Calif. & NEW YORK – Sangamo Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SGMO), a genomic medicine company, and Pfizer, Inc. (NYSE: PFE), today announced updated follow-up results from the ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14108

Titel aus dieser Meldung

Datum :
06.12.19
15,06 EUR
0,36 %
Datum :
06.12.19
22,94 EUR
0,44 %
Datum :
06.12.19
2,79 EUR
-0,04 %
Datum :
06.12.19
1,71 EUR
0,12 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr