AKTIEN IM FOKUS: Luxusgüterwerte leiden unter Zollsorgen

Dienstag, 03.12.19 09:55
AKTIEN IM FOKUS: Luxusgüterwerte leiden unter Zollsorgen
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS (dpa-AFX Broker) - Die jüngsten Drohungen der USA haben am Dienstag die Aktien von Luxusgüterkonzernen vor allem aus Frankreich belastet. In Paris ging es für LVMH , Kering und Hermés International jeweils zwischen 1,5 und 2 Prozent bergab, Richemont folgten dem in Zürich um fast 1 Prozent bergab. EssilorLuxottica gehörten außerdem im EuroStoxx mit 0,6 Prozent zu den Verlierern.

Als Belastung wurde am Markt darauf verwiesen, dass die US-Regierung eine französische Digitalsteuer am Montagabend als "diskriminierend" bezeichnete und daher ein Verfahren zur Einführung neuer Strafzölle in Gang setzte. Laut Edward Mundy vom Analysehaus Jefferies wären davon wohl auch französische Champagnersorten betroffen. "Die Unsicherheit rund um die Zollschranken setzt sich fort", sagte der Experte./tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP 2/Trump: Mit Bolton wären wir jetzt 'im Sechsten Weltkrieg'

(erweiterte Fassung)WASHINGTON (dpa-AFX) - Der frühere Nationale Sicherheitsberater John Bolton entwickelt sich im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump zu einer Schlüsselfigur. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14863

Titel aus dieser Meldung

Datum :
29.01.20
406,70 EUR
0,59 %
Datum :
29.01.20
565,90 EUR
2,13 %
Datum :
29.01.20
68,77 EUR
-0,20 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr