AKTIEN IM FOKUS: Neue Virusvariante lastet schwer auf Reisesektor

Montag, 21.12.20 09:39
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit der Entdeckung einer neuen Variante des Coronavirus in Großbritannien sind am Montag starke Kursverluste im Luftfahrt- und Reisesektor einher gegangen. Der europäische Reisesektor büßte im frühen Handel 4 Prozent ein und war damit einer der schwächsten aller 19 Stoxx-600-Sektoren. Auch die Papiere der Zulieferer wie MTU Aero Engines oder Rolls Royce sackten um 4,5 beziehungsweise mehr als 10 Prozent ab.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Am deutschen Markt verloren Lufthansa 6,6 Prozent und Fraport 7,3 Prozent. Airbus -Aktien verbilligten sich um 4,9 Prozent. Die Anteilscheine der britisch-spanischen Airline-Holding IAG brachen sogar um 17 Prozent ein. In Madrid verloren die Aktien des IT-Dienstleisters für die Tourismusbranche Amadeus IT 3,5 Prozent.

Die neuen Reiserestriktionen seien "keine guten Nachrichten für die Fluggesellschaften und zeigen die Risiken auf, mit denen diese weiterhin behaftet sind", schrieb Analyst Daniel Roeska vom Investmenthaus Bernstein. Allerdings könnten sich weitere Kursverluste in den kommenden Tagen für Schnäppchenkäufe lohnen angesichts mittelfristig wieder besserer Aussichten für die Luftfahrtbranche.

"Anleger wollen angesichts der negativen Schlagzeilen und der bevorstehenden Feiertage lieber erst einmal Kasse machen", schrieb Analyst Milan Cutkovic vom Broker Axi in einem Marktkommentar mit Blick auf die neue Virusvariante. Vom Tief des Reise- und Freizeitsektors Mitte März hatte sich dieser in neun Monaten verdoppelt./bek/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Veranstalter halten an Mobile World Congress in Barcelona fest

LONDON (dpa-AFX) - Die Veranstalter der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress wollen Ende Juni mit Corona-Sicherheitsmaßnahmen Zehntausende Menschen in Barcelona zusammenbringen. Unter anderem ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16189 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
08.03.21
99,18 EUR
4,03 %
Datum :
08.03.21
55,70 EUR
6,81 %
Datum :
08.03.21
12,37 EUR
5,32 %
Datum :
08.03.21
204,40 EUR
3,05 %
Datum :
08.03.21
2,45 EUR
4,12 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr