Marktübersicht

Dax
13.438,00
0,02%
MDax
27.486,00
-0,20%
BCDI
141,67
0,00%
Dow Jones
26.071,72
0,21%
TecDax
2.704,75
-0,18%
Bund-Future
160,67
0,07%
EUR-USD
1,22
0,21%
Rohöl (WTI)
63,45
-0,06%
Gold
1.331,45
-0,01%
08:38 21.09.17

AKTIEN IM FOKUS: Stimmung für Banken schlägt nach Fed-Entscheid ins Positive um

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die in den USA noch in diesem Jahr angestrebte weitere Leitzinsanhebung hebt die Stimmung auch für die deutschen Bankenwerte. Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank gehörten am Donnerstag vorbörslich zu den Dax -Favoriten: Auf der Handelsplattform Tradegate verteuerten sie sich gegenüber dem Xetra-Schluss jeweils um etwa 2 Prozent.

Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt für die Banken war zuletzt eher negativ, da sich zunehmend die Meinung durchsetzte, dass die Zinsen noch länger als gedacht niedrig bleiben dürften. Die Bankenbranche leidet unter dem aktuellen Niedrigzinsumfeld, da es ihre Zinserträge bröckeln lässt.

Rückenwind kam am Morgen auch durch eine positive Analystenstudie: Die HSBC strich ihre Verkaufsempfehlung für die Anteilsscheine an der Deutschen Bank. Die Commerzbank steht zudem wegen der immer wieder aufkommenden Spekulationen über eine Fusion im Fokus: Die "Wirtschaftswoche" berichtete unter Berufung auf Finanz- und Politikkreise, dass in Berlin "offenbar" ein Zusammenschluss mit der französischen BNP Paribas favorisiert wird./tav/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

09:01 Uhr Air-Berlin-Pleite lässt Passagierzahlen im Dezember einbrechen
09:01 Uhr AKTIE IM FOKUS: Continental fällt auf Tradegate - Bernstein sieht kaum Potenzial
09:00 Uhr DGAP-News: Mynaric kündigt erfolgreichen Produktentwicklungsfortschritt von Laserkommunikation für...
09:00 Uhr DGAP-News: Adinotec AG: Durchbruch mit nachgewiesener Frostsicherheit von Perenium DX bei praktischer...
09:00 Uhr DGAP-News: fondsweb(R): Fondsinformationen einfach noch besser finden - FWW führt Relaunch von...
08:58 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
08:52 Uhr Laschet will Abschluss der Koalitionsverhandlungen bis Karneval
08:45 Uhr Astrata führt VanLinc™ für intelligentes Transporter Flottenmanagement ein
08:42 Uhr Deutsche Bank: LEG Immobilien "hold"
08:40 Uhr Deutsche Anleihen wenig bewegt - Spanien nach Rating-Verbesserung im Aufwind
08:30 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Dax weiter auf Kurs Richtung Rekordhoch
08:30 Uhr DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE beruft Dr. Kai G. Klinger zum neuen Leiter...
08:24 Uhr DGAP-Stimmrechte: Maier + Partner AG (deutsch)
08:23 Uhr WOCHENAUSBLICK: Neuer Dax-Rekord hängt von Politik und Euro ab
08:14 Uhr IRW-News: Castle Silver Resources Inc. : Castle Silver Resources schlägt Namensänderung in Canada...
08:08 Uhr Deutsche Bank: Vonovia "hold"
08:05 Uhr IRW-News: Sierra Metals Inc: Sierra Metals gibt Produktionsergebnisse für 2018 sowie die Produktions-,...
08:04 Uhr IPO: Immobilienentwickler Instone Real Estate will an die Börse gehen
08:00 Uhr Deutsche Bank: TLG Immobilien "hold"
08:00 Uhr DGAP-News: 11880 Solutions AG nimmt erste 10.000 Kunden-Hürde bei werkenntdenBESTEN: Metasuche für...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8346

Titel aus dieser Meldung

-0,13%
0,02%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Rekordumsatz 2017!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Wann folgt die Aktie endlich?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.