AKTIEN IM FOKUS: Tech-Sektor und SAP stemmen sich dank Adobe gegen tristen Markt

Freitag, 14.06.24 13:14
AKTIEN IM FOKUS: Tech-Sektor und SAP stemmen sich dank Adobe gegen tristen Markt
Bildquelle: Unternehmensbild: Infineon
FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Positiv aufgenommenen Zahlen des US-Softwareriesen Adobe haben am Freitag auch den europäischen Tech-Sektor gestützt. Mit einem Minus von 0,2 Prozent schaffte es der zuletzt Branchenindex ins obere Drittel des Sektortableaus.

Gratis für Sie:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier anfordern...


Auch am deutschen Markt stemmten sich Technologiewerte gegen die schwache Tendenz. So gehörten die Aktien des Softwarekonzerns SAP im Dax zu den besten Werten. Nach dem jüngst guten Lauf reichte es nach einem starken Start zuletzt noch für ein Minus von 0,1 Prozent auf 177,74 Euro. Mitte März hatten sie bei 184,48 Euro eine Bestmarke erreicht.

Am Donnerstag nach US-Börsenschluss hatte Adobe gute Quartalszahlen vorgelegt und die Jahresziele etwas angehoben. Damit dämpfte der für seine Photoshop-Software bekannte Konzern die Sorgen, dass er sich genügend gegen aufkommende neue Konkurrenz von KI-Tools zur Medienerzeugung und -bearbeitung zur Wehr setzen kann. Bei den Anlegern kamen die Nachrichten gut an: Für die seit Jahresbeginn schwach gelaufenen Aktien zeichnet sich aktuell ein Kurssprung von knapp 15 Prozent ab. Am Donnerstag hatte bereits der Halbleiterkonzern Broadcom die Anleger mit Zahlen und Ausblick begeistert./gl/mf/mis

Quelle: dpa-AFX

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.07.24
33,37 EUR
-2,47 %
Datum :
23.07.24
196,24 EUR
6,87 %
Datum :
23.07.24
511,70 EUR
0,49 %