AKTIEN IM FOKUS: Thyssenkrupp steigen nach Kaufempfehlung - Salzgitter stark

Mittwoch, 25.11.20 10:22
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Kaufempfehlung der Deutschen Bank sind die Papiere von Thyssenkrupp am Mittwoch an ihre einfache 200-Tage-Linie gerannt. Die Aktien des im Umbruch befindlichen Konzerns setzten damit ihre Erholungsrally bis auf 5,99 Euro fort, die sie in diesem Monat um mehr als 46 Prozent nach oben trieb.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Analyst Bastian Synagowitz rief die Anlager mit "Jetzt oder nie" bei einem Kursziel von 8 Euro zum Einstieg auf. Die Cashflow-Risiken seinen inzwischen wohl bekannt, ihnen stünden aber drei starke Triebfedern entgegen: Portfolioumbau und Umsetzung des Sparprogramms, Potenzial des Wasserelektrolyse-Geschäfts sowie eine Lösung für die derzeit vom Markt mit Null bewertete Stahlsparte. Jeder dieser Aspekte für sich habe ein Kurspotenzial von mindestens 50 Prozent, so Synagowitz.

Salzgitter rannten derweil auf das Niveau von Mitte Januar voraus. Ihr Monatsgewinn beträgt ebenfalls 46 Prozent angesichts wieder zunehmend konjunkturoptimistischer Anleger./ag/stk



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-PVR: Siemens AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Siemens Aktiengesellschaft Siemens AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 25.01.2021 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15697 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.01.21
9,72 EUR
1,57 %
Datum :
25.01.21
22,11 EUR
1,33 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr