AKTIEN IM FOKUS: US-Einzelhändler unter Druck - Sorge um Konkurrenz durch Amazon

Freitag, 01.03.19 19:05
AKTIEN IM FOKUS: US-Einzelhändler unter Druck - Sorge um Konkurrenz durch Amazon
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Aktien von US-Einzelhändler sind am Freitag teils deutlich unter Druck gekommen. So drehten die Papiere von Kroger ins Minus und fielen zuletzt um knapp 4 Prozent.

Die Anteilsscheine von Walmart rutschten etwas weiter in die Verlustzone und büßten zuletzt rund 1 Prozent ein. Die Aktien von Target aber gaben leicht nach.

Börsianer verwiesen als Belastung auf einen Artikel des "Wall Street Journal". Demnach plant der weltgrößte Versandhändler Amazon , in den USA dutzende Lebensmittelgeschäfte zu eröffnen. Die Amazon-Aktien reagierten derweil kaum und lagen zuletzt gut 1 Prozent im Plus./la/tav



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Scholz will nach Campact-Entscheidung Gemeinnützigkeitsrecht ändern

BERLIN (dpa-AFX) - Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will verhindern, dass nach der Kampagnenorganisation Campact weitere Netzwerke die Gemeinnützigkeit verlieren. Der Vizekanzler kündigte deshalb ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13249

Titel aus dieser Meldung

Datum :
22.10.19
21,51 EUR
0,73 %
Datum :
22.10.19
1.601,60 EUR
0,29 %
Datum :
22.10.19
107,42 EUR
0,36 %
Datum :
22.10.19
101,60 EUR
0,40 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr