AKTIEN IM FOKUS: Wenig Geduld mit Corona-Verlierern - MTU und Airbus schwach

Donnerstag, 29.10.20 13:08
Airbusflugzeug auf dem Rollfeld
Bildquelle: AIRBUS 2019 - photo by N. HOPWOOD
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Erholungsversuch der Papiere von MTU und Airbus hat am Donnerstag schnell ein Ende gefunden. Nach anfänglichen Kursgewinnen verloren beide Verlierer der Corona-Krise zuletzt wieder mehr als 3 Prozent. Die Papiere von Fraport und der Lufthansa wurden von den Anlegern weiter verkauft.

Der Triebwerksbauer MTU steuert zwar weiter mit schwarzen Zahlen durch die Pandemie, wie der aktuelle Zwischenbericht zeigte. Im Krisenjahr 2020 verloren die Papiere bis dato dennoch rund 43 Prozent. Die Anteilsscheine der tief in die roten Zahlen gerutschten Airbus haben sich derweil sogar mehr als halbiert. Bei der Lufthansa steht im laufenden Jahr ein Kursverlust von rund 56 Prozent und bei Fraport von 59 Prozent zu Buche. Erholungsversuche werden immer wieder schnell zum Ausstieg genutzt.

JPMorgan-Analyst David Perry warnte davor, dass sich die zweite Corona-Welle im kommenden Jahr bei MTU niederschlagen werde./ag/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

DGAP-Adhoc: Corestate Capital Holding S.A.: Neuer Ankeraktionär und Veränderungen im Aufsichtsrat

DGAP-Ad-hoc: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Personalie/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung Corestate Capital Holding S.A.: Neuer Ankeraktionär und Veränderungen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15324 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.11.20
90,07 EUR
0,22 %
Datum :
27.11.20
46,94 EUR
-2,61 %
Datum :
27.11.20
10,07 EUR
-0,79 %
Datum :
27.11.20
204,40 EUR
-0,34 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr