Linde PLC Aktie
WKN: A2DSYC ISIN: IE00BZ12WP82
aktueller Kurs:
190,45 EUR
Veränderung:
1,15 EUR
Veränderung in %:
0,61 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Linde PLC zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

ANALYSE-FLASH: Berenberg startet Linde mit 'Buy' - Ziel 210 Euro

Dienstag, 26.11.19 08:20
ANALYSE-FLASH: Berenberg startet Linde mit 'Buy' - Ziel 210 Euro
Bildquelle: iStock by Getty Images
HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat Linde mit "Buy" und einem Kursziel von 210 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die zu Ende gehende Periode der Konsolidierung und Portfoliooptimierung habe dem Industriegasesektor eine Menge an zu investierendem Kapital beschert, schrieb Analyst Rikin Patel in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Dessen vernünftige Verwendung werde entscheidend sein, um nicht die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. Vor diesem Hintergrund bevorzuge er Linde wegen des flexiblen und disziplinierten Ansatzes bei der Kapitalverwendung./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2019 / 15:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

DZ Bank senkt Linde auf 'Halten' - Fairer Wert 208 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Linde von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 213 auf 208 Euro gesenkt. Analyst Peter Spengler erwartet in einer am Dienstag ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 9

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr