Zalando Aktie
WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
aktueller Kurs:
41,29 EUR
Veränderung:
-0,76 EUR
Veränderung in %:
-1,81 %
weitere Analysen einblenden

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 45 Euro

Dienstag, 17.09.19 08:50
ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 45 Euro
Bildquelle: fotolia.com
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Zalando von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Analyst Christian Salis begründete dies in einer am Dienstag vorliegenden Studie nach dem guten Lauf der Aktien mit dem geringen Restpotenzial zu seinem unveränderten Kursziel von 45 Euro. Zudem sieht der Experten den Höhepunkt guter Nachrichten erreicht. Ab dem vierten Quartal dürften die Vergleichswerte aus dem Vorjahr auch schwerer zu toppen sein./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.09.2019 / 08:12 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2019 / 08:14 / MESZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Barclays belässt Zalando auf 'Overweight' - Ziel 51 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Zalando vor Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Der Online-Modehändler dürfte ein starkes ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 19

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr