Marktübersicht

Symrise Aktie
Symrise-Aktie
WKN:SYM999
ISIN:DE000SYM9999
Land: Deutschland
Branche: Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik
Sektor: Chemie
aktueller Kurs:
117,50 EUR
Veränderung:
1,15 EUR
Veränderung in %:
0,99 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 26. Oktober 2021 Info.

Top
10

249

1

BOTSI®-Trendmonitor
Symrise auf Rang 218

Komplette Navigation anzeigen

ANALYSE: Günstig und gut - Jefferies hebt Symrise auf 'Buy'

Donnerstag, 14.10.21 10:33
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Aktie von Symrise bietet das, was Langfristanleger gerne sehen: Seit rund zehn Jahren bewegt sich der Chemiewert in einem nicht zu steilen, aber dafür soliden Aufwärtstrend. Jeder Konsolidierung folgten bislang neue Hochs. Und das wird nach Ansicht der Investmentbank Jefferies auch so bleiben. Der neu zuständige Analyst Chris Counihan stuft die Aktie mit "Kaufen" ein und errechnet ein Kursziel von 130 Euro.

Symrise kaufen? Symrise halten? Symrise verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!

Counihan schätzt den Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen gleich aus mehreren Gründen. So zeichne sich das Unternehmen durch hohes Absatzwachstum bei zugleich gutem Zugriff auf die benötigten Rohstoffe aus. Im Vergleich zum Schweizer Konkurrenten Givaudan sei Symrise zudem deutlich günstiger bewertet. Und das, obwohl das Umsatzpotenzial höher sei und inzwischen in Relation zum Umsatz ein höherer freier Mittelzufluss (Free Cashflow) erwirtschaftet werde als durch den Wettbewerber.

Großes Potenzial macht der Analyst im Geschäft mit den vierbeinigen Konsumenten aus. Tierfutter verspreche im Vergleich zum Lebensmittelmarkt für Menschen insgesamt ein überdurchschnittliches Wachstum. Gerade das Mittel- und Hochpreissegment für Katzen- und Hundenahrung verspreche kräftige Zuwächse. Der Analyst erwartet bis 2025 ein Plus über 60 Prozent in Teilen dieses Segments, in dem Symrise mit Geschmacksstoffen gut aufgestellt sei.

Impulse erhofft sich Counihan auch durch weitere Zukäufe. Nach einer gewissen Zurückhaltung seit 2019 könnte das Unternehmen künftig wieder durch Übernahmen wachsen. Die Bilanz erlaube entsprechende Transaktionen. Zudem habe das Management in der Vergangenheit eine gute Hand bei Zukäufen bewiesen./mf/mis/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.10.2021 / 17:22 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.10.2021 / 19:01 / ET

Entsprechend der Einstufung "Buy" erwarten die Analysten von Jefferies, dass die Aktie auf Zwölfmonatssicht eine Gesamtrendite (Kursgewinn + Dividende) von mindestens 15 Prozent erreichen wird.

Analysierendes Institut Jefferies.

P.S.: Symrise ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 89% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Symrise-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!

boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr