Aareal Bank Aktie
WKN: 540811 ISIN: DE0005408116
aktueller Kurs:
28,71 EUR
Veränderung:
0,12 EUR
Veränderung in %:
0,40 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Aareal Bank zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Aareal Bank will Mehrheit an IT-Tochter Aareon nicht abgeben

Dienstag, 12.11.19 07:47
Aareal Bank will Mehrheit an IT-Tochter Aareon nicht abgeben
Bildquelle: iStock by Getty Images
WIESBADEN (dpa-AFX) - Aareal-Bank-Chef Hermann Merkens hat einem mehrheitlichen Verkauf der IT-Tochter Aareon eine Absage erteilt. Aareon als integralem Bestandteil der Gruppe komme dank ihrer Wachstumsperspektiven und der Verflechtungen mit der Bank eine wesentliche Rolle für den Konzern zu, sagte der Manager bei der Vorlage der Quartalszahlen am Dienstag laut Mitteilung in Wiesbaden. "Im Einklang mit unserer bisherigen Strategie verfolgen wir vor diesem Hintergrund auch weiterhin keinen Mehrheits- oder Vollverkauf unserer Tochtergesellschaft."

Im Oktober hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, dass die Aareal Bank dem Druck eines aktivistischen Investors nachgebe und einen Verkauf von Aareon erwäge. Vor einigen Wochen hatte der Hedgefonds Teleios Capital Partners Insidern zufolge das Aareal-Management aufgefordert, genau dies zu tun. Dem Bericht zufolge sollen unter anderem Finanzinvestoren wie CVC und KKR Interesse an Aareon gezeigt haben./stw/stk



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Aareal Bank-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?

Aareal Bank-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?Aareal Bank ist ein Unternehmen aus dem Sektor Finanzen und stammt aus Deutschland. Die Aareal ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr