Volkswagen Vz Aktie
WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
aktueller Kurs:
183,71 EUR
Veränderung:
-0,24 EUR
Veränderung in %:
-0,13 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Volkswagen Vz zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Ab Herbst 2020: VW lässt E-Auto ID.3 auch in Dresden montieren

Montag, 18.11.19 15:46
Ab Herbst 2020: VW lässt E-Auto ID.3 auch in Dresden montieren
Bildquelle: fotolia.com
WOLFSBURG/DRESDEN (dpa-AFX) - Das neue E-Auto ID.3 von Volkswagen wird von Herbst 2020 an auch in der Gläsernen Manufaktur in Dresden montiert. Damit sei der VW -Standort in Sachsen zukunftsfest, hieß es in einer Mitteilung vom Montag. "Die Beschäftigtenzahl bleibt stabil", sagte Konzernvorstand Gunnar Kilian. Die Gläserne Manufaktur sei zudem ein "wichtiges Schaufenster, um unsere Kunden bei der Elektromobilität und Digitalisierung mitzunehmen". Nach Angaben des Betriebsratschef der Manufaktur, Thomas Aehlig, wird in den kommenden Wochen eine umfassende Weiterbildung der Mitarbeiter notwendig. Vor zwei Wochen hatte in Zwickau die Serienproduktion des ID.3 begonnen.

Der Volkswagen-Konzern will bis 2029 bis zu 75 reine E-Automodelle auf den Markt bringen und konzernweit rund 26 Millionen Elektroautos verkaufen. Am Freitag hatten die Wolfsburger angekündigt, von 2020 bis 2024 rund 33 Milliarden Euro für die Elektromobilität auszugeben./cwe/DP/nas



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP/Ladenetz für E-Autos: Politik sucht Schulterschluss mit Wirtschaft

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung sucht für einen schnelleren Aufbau eines flächendeckenden und kundenfreundlichen Ladenetzes für Elektroautos den Schulterschluss mit der Energiewirtschaft. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 222

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr