Electricité de France Aktie
WKN: A0HG6A ISIN: FR0010242511
aktueller Kurs:
7,82 EUR
Veränderung:
0,22 EUR
Veränderung in %:
2,83 %
weitere Analysen einblenden

Abschaltung von EDF-Akw-Reaktor in Fessenheim hat begonnen

Freitag, 21.02.20 22:19
LED Tafel an Außenbereich eines Gebäudes
Bildquelle: iStock by Getty Images
FESSENHEIM (dpa-AFX) - Im elsässischen Atomkraftwerk Fessenheim hat die Abschaltung des ersten Reaktors begonnen. Der französische Energiekonzern EDF bestätigte den Beginn wie geplant am Freitagabend. Der Vorgang soll nach Angaben des Betreibers bis in den frühen Samstagmorgen dauern. Rund 100 Demonstranten, darunter Bürger Fessenheims und Angestellte des Werkes, protestierten gegen die Abschaltung, wie Medien berichteten.

Der zweite Block des Kraftwerks soll am 30. Juni vom Netz genommen werden. Atomkraftgegner vor allem in Deutschland und der Schweiz hatten sich lange ohne Erfolg für ein Abschalten der beiden Reaktoren eingesetzt. Deutsche Politiker und Umweltaktivisten begrüßten die erste Etappe der Stilllegung. Fessenheim ist seit 1977 in Betrieb und damit das älteste noch laufende Atomkraftwerk Frankreichs. Kritikern gilt es schon seit Jahrzehnten als Sicherheitsrisiko.

Die französische Atomaufsichtsbehörde ASN hatte zuletzt auch Bedenken an den Stilllegungsplänen geäußert. Die bisher von EDF vorgelegten Details zu dem Vorhaben seien unzureichend, kritisierte die Behörde. Die Zeit bis zur geplanten endgültigen Abschaltung der zwei Reaktoren sei sehr knapp, betonte ASN. Vor allem zum Demontage-Szenario seien noch mehr Informationen notwendig./ari/DP/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Umsatz von Stromkonzern EDF sinkt leicht - nur begrenzter Einfluss durch Corona

PARIS (dpa-AFX) - Der Umsatz des Stromproduzenten EDF ist im ersten Quartal leicht gesunken. Während der mehrheitlich in französischem Staatsbesitz befindliche Konzern von höheren Strompreisen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr