Activision Blizzard Aktie
WKN: A0Q4K4 ISIN: US00507V1098
aktueller Kurs:
67,71 EUR
Veränderung:
1,79 EUR
Veränderung in %:
2,71 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Activision Blizzard übertrifft Erwartungen und hebt Prognose an

Dienstag, 08.11.11 22:51
News zusammengesetzt aus Tastaturtasten
Bildquelle: fotolia.com

Santa Monica (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Activision Blizzard Inc. (ISIN US00507V1098/ WKN A0Q4K4) hat am Dienstag nach US-Börsenschluss ihre Zahlen für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht und ihren Ausblick für das Gesamtjahr nach oben korrigiert.

Demnach wurde im Berichtszeitraum ein Gesamtumsatz in Höhe von 754 Mio. US-Dollar erzielt, nach 745 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn wurde auf 148 Mio. US-Dollar bzw. 13 Cents je Aktie beziffert. Im dritten Quartal 2010 hatte hier noch ein Wert von 51 Mio. US-Dollar bzw. 4 Cents je Aktie zu Buche gestanden. Mit diesem Ergebnis konnten die Erwartungen des Marktes geschlagen werden.

Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz in Höhe von 558,4 Mio. US-Dollar und ein EPS von 2 Cents in Aussicht gestellt. Für das laufende vierte Quartal prognostizieren sie einen Umsatz von 2,10 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 53 Cents.

Für das Gesamtjahr 2011 erwartet das Unternehmen einen bereinigten Umsatz in Höhe von 4,25 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 85 Cents. Die vorherige Prognose hatte sich auf 4,05 Mrd. US-Dollar bzw. 77 Cents je Aktie belaufen.

Die Aktie von Activision Blizzard schloss heute bei 13,93 US-Dollar (+1,38 Prozent). Nachbörslich gewinnt der Titel 2,08 Prozent auf 14,15 US-Dollar hinzu. (08.11.2011/ac/n/a)
P.S.: Activision Blizzard ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 150% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: ac




Hier geht's zur Aktien-Startseite

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +280% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr