Adobe Aktie
WKN: 871981
ISIN: US00724F1012 Land: USA
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
377,65 EUR
Veränderung:
1,28 EUR
Veränderung in %:
0,34 %

Top
10

250

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 26. Februar 2021
Adobe auf Rang 94

weitere Analysen einblenden

Adobe Systems (Wochenchart): Dieses Signallevel sollte man kennen! Chartanalyse

Donnerstag, 10.12.20 09:35
Adobe Systems (Wochenchart): Dieses Signallevel sollte man kennen! Chartanalyse
Bildquelle: Adobe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Adobe Systems-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie US-Softwarekonzerns Adobe Systems Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) charttechnisch unter die Lupe.

Seit dem bisherigen Rekordhoch von Anfang September bei 536,88 USD befinde sich die Adobe Systems-Aktie im Konsolidierungsmodus. Charttechnisch schlage sich diese Entwicklung in einer klassischen Korrekturflagge nieder. Insgesamt besitze das Kräftesammeln der letzten Monate einen konstruktiven Charakter, nicht zuletzt, weil die Relative Stärke nach Levy (bisher) trotz Verschnaufpause oberhalb ihres Schwellenwertes von 1 verharre. Interessant sei aktuell, dass im Verlauf des trendfolgenden Indikators ebenfalls eine Flagge vorliege - mit dem Unterschied, dass das Muster hier bereits nach oben aufgelöst worden sei. In der Vergangenheit hätten solche Indikatorformationen regelmäßig als Vorboten einer äquivalenten Weichenstellung im eigentlichen Chartverlauf gedient. Deshalb würden die Analysten einen Sprung über die obere Flaggenbegrenzung (akt. bei 497,42 USD) als Signalgeber auf der Oberseite definieren. Im Erfolgsfall wäre auch einer ihrer Lieblingsansätze erfüllt, der das Konzept der Relativen Stärke mit abgeschlossenen, charttechnischen Konsolidierungsformationen verbinde. Eine komplettierte Flagge lasse auf neue Rekordstände oberhalb der Marke von 537 USD hoffen. Als Stopp biete sich das Julihoch bei 471 USD an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 10.12.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Adobe Systems-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Adobe Systems-Aktie:
396,05 EUR -1,02% (10.12.2020, 09:30)

NASDAQ-Aktienkurs Adobe Systems-Aktie:
483,74 USD -2,33% (09.12.2020, 22:00)

ISIN Adobe Systems-Aktie:
US00724F1012

WKN Adobe Systems-Aktie:
871981

Ticker-Symbol Adobe Systems-Aktie:
ADB

NASDAQ Ticker-Symbol Adobe Systems-Aktie:
ADBE

Kurzprofil Adobe Systems Inc.:

Adobe Systems Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) ist ein US-Softwareunternehmen mit Sitz in San José (Kalifornien). Der Konzern bietet Software, mit dem Kunden digitale Inhalte erstellen, veröffentlichen und die Wirkung messen können. Zum Angebot von Adobe Systems gehören Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Audio- und Videoschnittsysteme und Webanalyse-Tools. Einige der bekanntesten Produkte sind Photoshop, Acrobat, Flash und Dreamweaver. Die Software von Adobe Systems Inc. wird an Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Dienstleister sowie an Individualkunden und die Werbeindustrie geliefert. Die integrierten Softwarelösungen werden von Unternehmen aller Größen eingesetzt. (10.12.2020/ac/a/n)

P.S.: Adobe ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 72% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: aktiencheck


Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr