Adobe Aktie
WKN: 871981
ISIN: US00724F1012 Land: USA
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
437,93 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %

Top
10

250

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 18. April 2021
Adobe auf Rang 144

weitere Analysen einblenden

Adobe Systems (Wochenchart): Zwei entscheidende Kurstreiber - Chartanalyse

Freitag, 12.02.21 09:27
Adobe Systems (Wochenchart): Zwei entscheidende Kurstreiber - Chartanalyse
Bildquelle: Adobe
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Adobe Systems-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Softwarekonzerns Adobe Systems Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) charttechnisch unter die Lupe.

Die seit September bestehende Korrekturphase der Adobe Systems-Aktie stehe möglicherweise kurz vor ihrem Abschluss. Charttechnisch begründe sich diese Hoffnung zum einen durch den erfolgreichen Test der 38-Wochen-Linie (akt. bei 465,95 USD). Zum anderen - und dabei handele es sich um das bedeutend wichtigere Signal - stehe die seit dem bisherigen Rekordhoch bei 536,88 USD gültige Konsolidierungsflagge (obere Begrenzung akt. bei 495,58 USD) vor der Auflösung. Nach dem erfolgreichen Kräftesammeln der letzten Monate sollte der Basisaufwärtstrend bei einem Ausbruch aus dem diskutierten Chartmuster wieder Fahrt nach Norden aufnehmen. Einen Fingerzeig in diese Richtung würden diverse Indikatoren liefern. Hervorheben möchten die Analysten die Relative Stärke nach Levy, in deren Verlauf bereits eine abgeschlossene Flagge vorliege, sowie den Abwärtstrendbruch beim Kelly-Faktor. Gelinge ein nachhaltiger Flaggenausbruch würden perspektivisch neue Rekordstände oberhalb der Marke von 537 USD realistisch. Die 138,2%-Fibonacci-Projektion der jüngsten Atempause stecke im "uncharted territory" bei 574 USD das nächste Anlaufziel ab. Als Stop-Loss sei indes die Kombination aus dem Julihoch bei 471 USD und der o. g. Glättungslinie prädestiniert, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 12.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Adobe Systems-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Adobe Systems-Aktie:
410,55 EUR +0,27% (12.02.2021, 09:23)

NASDAQ-Aktienkurs Adobe Systems-Aktie:
496,62 USD +0,80% (11.02.2021, 22:00)

ISIN Adobe Systems-Aktie:
US00724F1012

WKN Adobe Systems-Aktie:
871981

Ticker-Symbol Adobe Systems-Aktie:
ADB

NASDAQ Ticker-Symbol Adobe Systems-Aktie:
ADBE

Kurzprofil Adobe Systems Inc.:

Adobe Systems Inc. (ISIN: US00724F1012, WKN: 871981, Ticker-Symbol: ADB, NASDAQ-Symbol: ADBE) ist ein US-Softwareunternehmen mit Sitz in San José (Kalifornien). Der Konzern bietet Software, mit dem Kunden digitale Inhalte erstellen, veröffentlichen und die Wirkung messen können. Zum Angebot von Adobe Systems gehören Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, Audio- und Videoschnittsysteme und Webanalyse-Tools. Einige der bekanntesten Produkte sind Photoshop, Acrobat, Flash und Dreamweaver. Die Software von Adobe Systems Inc. wird an Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Dienstleister sowie an Individualkunden und die Werbeindustrie geliefert. Die integrierten Softwarelösungen werden von Unternehmen aller Größen eingesetzt. (12.02.2021/ac/a/n)

P.S.: Adobe ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief und hat seit der Erstempfehlung 97% gewonnen. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: aktiencheck

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr