Aktie der Woche: Langfristig vielversprechende Ausgangsposition!

Mittwoch, 13.05.20 16:00
Imagebild zu dem Aktienbrief
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial
Rosenheim (boerse.de Aktienbrief) – In seiner aktuellen Ausgabe 474 empfiehlt der boerse.de-Aktienbrief einen amerikanischen Champion in langfristig vielversprechender Ausgangsposition als Aktie der Woche. Es handelt sich hier um einen führenden Konzern aus der Systemgastronomie, bei dem sich nach dem Corona-Einbruch jetzt wieder ein neues Kaufsignal anbahnt.
 
ADW 470


Wie der Chart verdeutlicht, schrauben sich die Kurse schon seit 20 Jahren mit beeindruckender Konstanz aufwärts. Dabei wurden allein seit 2010 im Schnitt 8% p.a. aufgesattelt, wozu aktuell 2,2% Dividendenrendite addiert werden können. Im Aktienbrief wurde dieser US-Champion übrigen schon 20 Mal zum Kauf empfohlen, wobei sich im Mittel ein Gewinn von 91% errechnet.

 

Die vollständige Empfehlung mit dem Namen der aktuellen Aktie der Woche sowie dem optimalen Zeitpunkt zum Einstieg finden Sie im druckfrischen Aktienbrief, den Sie gerne gratis downloaden können.



Quelle: boerse.de-Aktienbrief




News und Analysen

100-Millionen-Transaktion: Leipzig stärkt Eigenkapital dank Red Bull

LEIPZIG (dpa-AFX) - Durch einen Schuldenerlass von 100 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2018/2019 hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig dank Geldgeber Red Bull sein Eigenkapital gestärkt. "Auf ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 17659 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr