Aktie der Woche: Technologie-Champion mit exzellentem Chance-Risiko-Profil

Freitag, 11.09.20 11:14
Steigender Aktiengraph
Bildquelle: fotolia.com
Der boerse.de-Aktienbrief empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe ein unverzichtbares Allround-Genie als Aktie der Woche. Die Produkte des US-Konzerns sind aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken, und als Investment zeichnet sich dieser Champion durch ein exzellentes Chance-Risiko-Profil aus.
 
ADW 470

 

Seit 2010 errechnen sich eine sehr hohe 96%ige Gewinn-Konstanz sowie im Mittel 23% Kursgewinn p.a. (sowie interessanter Dividendenrendite). Gleichzeitig ist das Anlagerisiko – obwohl es sich hier um einen Technologie-Champion handelt – aus Sicht der Performance-Analyse als deutlich unterdurchschnittlich einzustufen.

 

Die vollständige Empfehlung mit dem Namen der aktuellen Aktie der Woche sowie dem optimalen Zeitpunkt zum Einstieg finden Sie im druckfrischen Aktienbrief, den Sie gerne gratis downloaden können.



Quelle: boerse.de


Heute im Fokus

Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
ROUNDUP: Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn auf 11,2 Milliarden Dollar
ROUNDUP: Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn auf 11,2 Milliarden Dollar
MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Boomende Werbeeinnahmen und ein starkes Cloud-Geschäft haben im dritten Quartal trotz Corona-Pandemie beim Google-Mutterkonzern Alphabet...

News und Analysen

Ex-Wirecard-Manager Marsalek wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der frühere Wirecard -Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Dem Generalbundesanwalt "liegen Anhaltspunkte ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15166 ►

Kurssuche

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Mit strengen Hygienekonzepten hat die neue Bundesliga-Saison begonnen. Da – wenn überhaupt – lediglich ein kleiner Teil der Zuschauer wieder live ins Stadion darf, wird natürlich vor allem zu Hause mitgefiebert und fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien getippt.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr