Aktien Asien: Kurse ziehen weiter an - Samsung mit Kurssprung

Freitag, 08.01.21 09:03
Aktien Asien: Kurse ziehen weiter an - Samsung mit Kurssprung
Bildquelle: Adobe Stock
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die asiatischen Aktienmärkte haben am Freitag mehrheitlich weiter zugelegt. Damit steuern die fernöstlichen Börsen auf eine erfolgreiche erste Handelswoche zu. Im Wochenverlauf hatte die südkoreanische Börse sogar ein neues Allzeithoch erreicht. Hier ging es dank der Gewinne des Schwergewichts Samsung auch am Freitag kräftig nach oben.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Die gute Stimmung der US-Börsen sei nach Asien übergeschwappt und habe die Börsen beflügelt, erklärte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda. Die nun klaren politischen Verhältnisse hatten an der Wall Street für Gewinne gesorgt. Nachdem die US-Demokraten nun auch die Senatshoheit gewonnen haben, kann der gewählte Präsident Joe Biden seine politische Agenda, die noch umfangreichere Konjunkturhilfen mit hohen Investitionen in die Infrastruktur vorsehen dürfte, nun leichter durchsetzen.

Ausnahme waren die Festlandsbörsen von China. Die Entfernung drei großer chinesischer Unternehmen von den US-Börsen und aus einigen wichtigen Indizes habe belastet, so Halley. Hinzu kämen die anhaltenden Maßnahmen der USA gegen mehrere chinesische Bezahl-Apps.

In Südkorea machten die Aktien des Schwergewichts Samsung einen Sprung von über sieben Prozent. Die erhöhten Online-Aktivitäten während der Corona-Pandemie hatten dem Konzern eine hohe Nachfrage nach Halbleitern und Bildschirmen beschert. Auch der Ausblick auf eine Erholung des Speicherchip-Marktes stützte. Zudem gab es gute Vorgaben des US-Halbleiterherstellers Micron, der starke Quartalszahlen vorgelegt hatte.

Der japanische Aktienindex Nikkei-225 schloss 2,36 Prozent fester mit 28 139,03 Punkten. Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Aktien der Börsen in Shanghai und auch Shenzhen beinhaltet, gab dagegen um 0,33 Prozent auf 5495,43 Punkte nach. Der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungszone Hongkong legte im späten Handel um 1,05 Prozent auf 27 838,03 Zähler zu. Der südkoreanische Leitindex Kospi kletterte sogar um fast vier Prozent./mf/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Verschärfte Maßnahmen in einigen Regionen Frankreichs möglich

PARIS (dpa-AFX) - Wegen der angespannten Corona-Lage hat Frankreichs Regierung für 20 Départements - darunter auch den Großraum Paris - eine erhöhte Warnstufe ausgerufen. Dort sollen nun ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16162 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.02.21
29.800,69
-0,52 %
Datum :
25.02.21
29.903,59
-0,59 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr