Aktien Asien: Nikkei schafft Jahreshoch - CSI tritt auf der Stelle

Donnerstag, 24.10.19 08:43
Aktien Asien: Nikkei schafft Jahreshoch - CSI tritt auf der Stelle
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An den asiatischen Börsen hat der japanische Aktienmarkt am Donnerstag an seine jüngsten Kursgewinne angeknüpft. Der Nikkei-225 erreichte im Handelsverlauf ein Jahreshoch und schloss 0,55 Prozent höher bei 22 750,60 Punkten. Am stärksten gefragt waren Aktien aus dem Energiesektor. Deutliche Zuwächse verzeichneten auch Papiere aus dem Gesundheitswesen.

An den chinesischen Börsen hingegen zeigte sich kein einheitliches Bild. So zog der Hang-Seng-Index in Hongkong zuletzt um 0,63 Prozent an, während der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen minimal nachgab.

Auch die anderen Handelsplätze Asiens bewegten sich in unterschiedliche Richtungen. So legte die Börse in Seoul moderat zu, während der indische Leitindex leicht nachgab. Einige positive Unternehmensnachrichten gaben den Börsen der Region Rückenwind; dem gegenüber aber stand die Sorge, dass die Weltwortschaft infolge der internationalen Handelskonflikte weiter abkühlen könnte./la/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP: USA warnen Russland vor Einmischung in US-Wahlen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Knapp ein Jahr vor den Präsidentschafts- und Kongresswahlen in den USA hat Außenminister Mike Pompeo Russland vor einer Einmischung gewarnt. Pompeo sagte nach einem Treffen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14155

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.12.19
26.448,61
0,06 %
Datum :
10.12.19
23.466,46
0,37 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr