Aktien Asien Schluss: Gewinne - Anleger hoffen auf Annäherung bei G20-Gipfel

Donnerstag, 27.06.19 08:58
Aktien Asien Schluss: Gewinne - Anleger hoffen auf Annäherung bei G20-Gipfel
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach der jüngst trägeren Entwicklung hat sich am Donnerstag an den Börsen Asiens die Hoffnung auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China beim anstehenden G20-Gipfel breit gemacht. US-Präsident Donald Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping kommen an diesem Samstag zusammen, um über den seit einem Jahr andauernden Konflikt zu beraten.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 kletterte um 1,19 Prozent auf 21 338,17 Punkte nach oben. Der etwas schwächere Yen beflügelte vor allem die Aktien von Exporteuren. Aus Branchensicht waren vor allem Elektronikunternehmen und Maschinenbauer gefragt.

Der CSI 300 , der die Aktien der 300 größten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland enthält, stand kurz vor Handelsschluss knapp ein Prozent höher. In Hongkong legte der Hang-Seng-Index zuletzt noch etwas stärker zu./tav/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DGAP-DD: Evotec SE (deutsch)

DGAP-DD: Evotec SE deutsch^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen20.08.2019 ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.08.19
26.278,87
0,25 %
Datum :
20.08.19
20.630,00
-0,10 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr