Aktien Asien: Solider Wochenstart mit China-Börsen als Outperformer

Montag, 28.10.19 08:58
Aktien Asien: Solider Wochenstart mit China-Börsen als Outperformer
Bildquelle: iStock by Getty Images
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Den asiatischen Börsen ist am Montag ein solider Wochenstart gelungen. Der japanische Nikkei festigte mit einem Anstieg um 0,3 Prozent auf 22 867,27 Punkte sein Hoch seit einem Jahr. Er verbuchte so den sechsten positiven Handelstag in Folge.

Allgemein gingen die Anleger in Asien auf einem zuletzt gestiegenen Kursniveau eher vorsichtig in die neue ereignisreiche Woche. Am Markt hieß es, sie blickten nun bereits gespannt auf den US-Zinsentscheid am Mittwoch, bei dem sich die Erwartung einer nächsten Zinssenkung verfestigt hat. Außerdem steht im Wochenverlauf weltweit die Berichtssaison im Mittelpunkt.

In China war der Schwung etwas größer, der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen stieg um 0,76 Prozent auf 3926,58 Punkte. Hier verbreitete die Hoffung auf ein baldiges "Phase eins"-Teilabkommen im Handelsstreit mit den USA positive Stimmung. Der Hang-Seng-Index lag in Hongkong zuletzt sogar mit 0,89 Prozent in der Gewinnzone./tih/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX.Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer:069/92022-425. Alle angegebenen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14108

Titel aus dieser Meldung

Datum :
06.12.19
26.549,13
0,97 %
Datum :
06.12.19
23.533,63
0,89 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr