Aktien Asien: Wall Street verleiht Nikkei Rückenwind - Leichte Verluste in China

Montag, 10.05.21 08:57
Aktien Asien: Wall Street verleiht Nikkei Rückenwind - Leichte Verluste in China
Bildquelle: Adobe Stock
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - An den asiatischen Aktienmärkten haben am Montag vor allem die Börsen in Japan und Südkorea von dem freundlichen Wochenschluss an der Wall Street profitiert. An den chinesischen Handelsplätzen hingegen überwogen die Verluste.

Kennen Sie die trendstärksten Aktien der Wall Street?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien USA kennenlernen!


Am Freitag hatte an den US-Börsen ein enttäuschender Arbeitsmarktbericht für April den Kursen auf die Sprünge geholfen. Experten zufolge ist eine baldige Straffung der amerikanischen Geldpolitik damit erst einmal vom Tisch. Höhere Zinsen schmälern die Attraktivität von Aktien gegenüber festverzinslichen Anlagen wie etwa Anleihen. Das wog für die Anleger offenbar schwerer als Sorgen, dass die weltgrößte Volkswirtschaft als Konjunkturmotor ins Stottern geraten könnte.

In Tokio schloss der Leitindex Nikkei 225 0,55 Prozent höher bei 29 518,34 Punkten. Aus Branchensicht verzeichneten Aktien aus der Medizinbranche sowie aus dem Immobilien- beziehungsweise Energiesektor mit Gewinnen zwischen rund zwei und knapp drei Prozent die größten Gewinne.

Angesichts der steigenden Corona-Fälle aber erachten Experten das Aufwärtspotenzial am japanischen Aktienmarkt als begrenzt. Erst vergangene Woche sah sich Regierungschef Yoshihide Suga gezwungen, den Corona-Notstand für die Olympia-Stadt Tokio weniger als drei Monate vor Beginn der Sommerspiele abermals zu verlängern, und zwar bis zum 31. Mai.

In Hongkong sank der Hang-Seng-Index zuletzt um 0,2 Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen an Chinas Festlandsbörsen gab im späten Handel um 0,5 Prozent nach./la/stk



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
22.06.21
33.945,58
0,20 %
Datum :
22.06.21
28.405,59
-0,86 %
Datum :
22.06.21
28.866,98
0,36 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr