Marktübersicht

Aktien Europa Schluss: Börsen gehen in die Knie - Inflationsängste

Dienstag, 28.09.21 18:10
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Zunehmende Inflationsängste haben den Anlegern an Europas wichtigsten Aktienmärkten am Dienstag die Laune verdorben. Besonders stark unter Verkaufsdruck standen Technologiepapiere. Dagegen setzten Ölwerte ihren zuletzt guten Lauf fort.

Kennen Sie die trendstärksten europäischen Aktien?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien Europa kennenlernen!


Der EuroStoxx 50 schloss mit einem Minus von 2,56 Prozent bei 4058,82 Punkten und damit fast auf seinem Tagestief. In Paris sank der Cac 40 um 2,17 Prozent auf 6506,50 Punkte. Der FTSE 100 in London büßte 0,50 Prozent auf 7028,10 Punkte ein./edh/he



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.10.21
4.155,65
-0,77 %
Datum :
18.10.21
3.608,00
-0,52 %
Datum :
18.10.21
6.679,15
-0,89 %
Datum :
18.10.21
7.207,46
-0,51 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr