Aktien Europa Schluss: Erholung nimmt Fahrt auf

Mittwoch, 11.05.22 18:08
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch ihre Erholung vom Vortag beschleunigt. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 2,62 Prozent auf 3647,87 Zähler. Auch überraschend hohe Inflationsdaten aus den USA konnten den Aufwärtsdrang am Nachmittag nicht bremsen. Der EuroStoxx 50 hatte vom jüngsten Hoch Ende März bei über 4000 Zählern bis zum Montag mehr als 12 Prozent eingebüßt und war laut einem Händler "einfach reif für eine Gegenbewegung".

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


Für den Pariser Leitindex Cac 40 ging es um 2,50 Prozent auf 6269,73 Punkte aufwärts. Der Londoner FTSE 100 erholte sich um 1,44 Prozent auf 7347,66 Zähler./bek/he



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.06.22
3.565,04
3,18 %
Datum :
24.06.22
6.126,66
3,58 %
Datum :
24.06.22
7.243,51
2,94 %
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr