Aktien Europa Schluss: Freundliche Tendenz vor US-Zinsentscheid

Mittwoch, 16.06.21 18:13
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben auch zur Wochenmitte leichte Gewinne eingefahren. Vor dem am Abend erwarteten US-Zinsentscheid schloss der EuroStoxx 50 am Mittwoch 0,20 Prozent höher bei 4151,76 Punkten. Der Pariser Cac 40 stieg um 0,20 Prozent auf 6652,65 Punkte. Der Londoner FTSE 100 gewann 0,17 Prozent auf 7184,95 Zähler.

Kennen Sie die trendstärksten europäischen Aktien?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien Europa kennenlernen!


Analyst Pierre Veyret sprach von einem eintönigen Handelsgeschehen, alle Augen seien auf das Ergebnis der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed gerichtet. "Der Inflationskontext hat sich in den letzten Wochen nicht wesentlich geändert. Die Anleger wollen jetzt mehr Klarheit, was die geldpolitische Zukunft betrifft", bemerkte der Experte. Aus geopolitischer Sicht stand außerdem ein Treffen von US-Präsident Joe Biden mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin im Blickfeld./edh/he



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.07.21
4.093,24
-0,46 %
Datum :
30.07.21
7.033,44
-0,39 %
Datum :
30.07.21
6.620,22
-0,07 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr