Aktien Europa Schluss: Kaum Bewegung

Montag, 18.02.19 18:09
Aktien Europa Schluss: Kaum Bewegung
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Leichte Kursgewinne hat es zum Wochenbeginn an Europas Börsen gegeben. Weil am Montag in den USA wegen eines Feiertags nicht gehandelt wird, verlief das Aktiengeschäft jedoch impulslos. Am Nachmittag kam das Geschehen an den Börsen immer mehr zum Erliegen. "An Europas Aktienmärkten waren die Ausschläge sehr gering wegen des Feiertags in den USA", sagte Analyst David Madden von CMC Markets.

Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone ging mit einem kleinen Plus von 0,11 Prozent auf 3244,79 Punkte aus dem Handel. Der Stoxx 50 , in dem auch schweizerische und britische Schwergewichte enthalten sind, schloss 0,10 Prozent höher bei 3007,50 Zählern und hielt sich damit über der 3000er Marke./bek/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP 2/Machtvolles Zeichen: Massiver Protest gegen neues Urheberrecht

(Neu: Weitere Details)BERLIN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen die geplante Reform des EU-Urheberrechts sind in Deutschland Zehntausende vorwiegend junge Menschen auf die Straße gegangen. Drei Tage ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10891