Aktien Europa Schluss: Mit Erholung ins Wochenende

Freitag, 20.03.20 18:09
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
PARIS/LONDON/MAILAND (dpa-AFX) - Mit deutlichen Gewinnen haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Freitag eine deutlich weniger verlustträchtige Woche beendet, die aber nach wie vor im Zeichen der Corona-Krise stand. Die Stabilisierungsansätze am Vortag weiteten sich damit zu einer etwas größeren Erholung nach den schweren Verlusten der Vorwochen aus. Notfallmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) hatten die Märkte am Donnerstag etwas beruhigt. Gewinne in den USA und Asien stützten die eingeleitete Gegenbewegung.

Der EuroStoxx 50 schloss am Tag des großen Verfalls diverser Terminkontrakte 3,85 Prozent höher bei 2548,50 Punkten. Die Wochenbilanz des Eurozonen-Leitindex ist mit minus 1,5 Prozent zwar negativ, aber weitaus weniger als in der Woche zuvor, als der EuroStoxx rund 20 Prozent eingebüßt hatte. Der französische Cac 40 stieg am Freitag um 5,01 Prozent auf 4048,80 Zähler. Der Londoner FTSE 100 legte um 0,76 Prozent auf 5190,78 Zähler zu./edh/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Neuer ETF: UBS ermöglicht Zugang zum chinesischen Anleihen-Markt in Renminbi - ETF-News

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - UBS Asset Management (UBS AM) lanciert einen neuen Exchange Traded Fund (ETF), der Zugang zu chinesischen Staatsanleihen und chinesischen Policy Bank Anleihen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14425 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.05.20
3.035,65
1,71 %
Datum :
27.05.20
6.148,34
1,50 %
Datum :
27.05.20
4.686,99
2,17 %
Datum :
27.05.20
17.886,33
0,01 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr