Marktübersicht

Dax
12.986,00
-0,04%
MDax
26.074,00
0,00%
BCDI
140,28
0,00%
Dow Jones
23.328,63
0,71%
TecDax
2.487,50
0,00%
Bund-Future
161,50
-0,38%
EUR-USD
1,18
-0,56%
Rohöl (WTI)
51,96
0,81%
Gold
1.280,38
-0,76%
18:29 11.01.17

Aktien Europa Schluss: Trump enttäuscht Anleger - 'Footsie' aber auf Rekordhoch

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die mit Spannung erwartete Pressekonferenz von Donald Trump hat die Anleger an Europas Börsen am Mittwoch eher enttäuscht. Zumindest bis zum Zeitpunkt des Börsenschlusses hatte der künftige US-Präsident mit seinen Aussagen keine Begeisterung geweckt, im Gegenteil: Die wichtigsten Börsenindizes gerieten in den letzten Handelsminuten unter Druck und folgten damit dem tonangenenden Dow Jones Industrial , der kurz ins Minus rutschte. Trump hatte sich skeptisch zur Preisgestaltung in der Pharmabranche geäußert und so den gesamten Sektor belastet.

Der EuroStoxx 50 schloss 0,05 Prozent höher bei 3307,94 Punkten. Damit knüpfte der Leitindex der Eurozone gleichwohl an seine verhaltene Entwicklung seit Wochenbeginn an. Für den französischen CAC-40-Index ging es um 0,01 Prozent auf 4888,71 Zähler nach oben.

Der britische FTSE 100 schaffte nach guten britischen Industrieproduktionsdaten ungeachtet seines jüngsten Rekordlaufs erneut ein Hoch bei 7328,51 Punkten und schloss 0,21 Prozent im Plus bei 7290,49 Punkten. Das Pfund rutschte indes gegenüber dem US-Dollar auf den tiefsten Stand seit Oktober ab. Eine schwache Landeswährung erleichtert den britischen Unternehmen den Export./la/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

20:35 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
20:25 Uhr ROUNDUP 2: Riad und Bagdad bilden Rat - USA fordern Abzug iranischer Miliz
20:13 Uhr Teheran kritisiert USA für geplantes Anti-Iran-Bündnis
19:40 Uhr Nachwahlbefragungen: Slowenischer Präsident wiedergewählt
19:03 Uhr OTS: Kieler Nachrichten / KN: US-Investoren liegen beim Verkauf der HSH ...
18:35 Uhr IPO/ROUNDUP: Hellofresh will mit Börsengang bis zu 357 Millionen Euro einnehmen
18:34 Uhr DGAP-Adhoc: Ad-hoc: Preisspanne für Börsengang von HelloFresh festgelegt (deutsch)
18:26 Uhr IPO: Hellofresh will mit Börsengang bis zu 357 Millionen Euro einnehmen
18:00 Uhr DGAP-News: HelloFresh SE setzt Preisspanne für den Börsengang auf EUR 9,00 bis 11,50 pro Aktie fest...
17:16 Uhr ROUNDUP: Saudi-Arabien und Irak stärken Beziehungen
16:48 Uhr ROUNDUP: Stimmungstest für Macris Reformkurs bei Parlamentswahl in Argentinien
16:47 Uhr ROUNDUP: Bei den Jamaika-Gesprächen kommen die Reizthemen auf den Tisch
16:35 Uhr ROUNDUP: Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
16:29 Uhr ROUNDUP: Euroskeptiker und Milliardär Babis gewinnt Wahl in Tschechien
16:22 Uhr ROUNDUP: Der reiche Norden Italiens stimmt über mehr Autonomie ab
16:04 Uhr ROUNDUP: Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan
16:00 Uhr ROUNDUP: Slowenien hat Staatspräsidenten gewählt - Amtierender Pahor Favorit
15:59 Uhr Agentur: Aufbau von US-Raketenabwehr in Südkorea ist abgeschlossen
15:58 Uhr ROUNDUP: Labour-Partei erhöht Druck auf May: Veto-Recht beim Brexit-Deal
15:57 Uhr Henkel-Chef kann sich weitere Zukäufe vorstellen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8158

Titel aus dieser Meldung

0,00%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.