Aktien Europa Schluss: Zurückhaltung vor US-Zinsentscheid

Mittwoch, 18.09.19 18:05
Aktien Europa Schluss: Zurückhaltung vor US-Zinsentscheid
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Vor der erwarteten Zinssenkung in den USA haben die Anleger an Europas Börsen weiter Vorsicht walten lassen. Der EuroStoxx 50 baute am Mittwoch aber immerhin im Tagesverlauf seine moderaten Gewinne etwas aus. Er schloss 0,19 Prozent höher bei 3528,04 Punkten. Am vergangenen Freitag hatte der Leitindex der Eurozone noch den höchsten Stand seit Ende Juli erreicht, zu Wochenbeginn aber unter einem Angriff auf saudi-arabische Ölanlagen und dem anschließenden kräftigen Ölpreisanstieg gelitten.

Der französische Cac 40 verabschiedete sich am Mittwoch mit einem Plus von 0,09 Prozent auf 5620,65 Punkte aus dem Handel. In Madrid und Mailand, wo die Kurse am Vortag wegen jeweils innenpolitischer Probleme unter Druck gestanden hatten, ging es noch deutlicher bergauf. Der britische FTSE 100 indes verlor letztlich 0,09 Prozent auf 7314,05 Zähler. An diesem Freitag entscheidet das oberste britische Gericht (Supreme Court), ob die vom britischen Premierminister Boris Johnson auferlegte Zwangspause des Parlaments rechtmäßig ist./gl/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Oppositionschef Corbyn: Man kann Johnson 'kein Wort glauben'

LONDON (dpa-AFX) - Der Vorsitzende der größten britischen Oppositionspartei, Jeremy Corbyn, hat auf der Sondersitzung des Parlaments das Brexit-Abkommen abgelehnt. Er warf zugleich Premier Boris ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13211

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.10.19
3.578,31
-0,29 %
Datum :
18.10.19
7.134,86
-0,68 %
Datum :
18.10.19
5.636,42
-0,77 %
Datum :
18.10.19
3.223,36
-0,43 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr