Aktien Frankfurt Ausblick: Wieder aufwärts - Eurogruppe und Opec+ im Blick

Donnerstag, 09.04.20 08:36
Aktien Frankfurt Ausblick: Wieder aufwärts - Eurogruppe und Opec+ im Blick
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Atempause zur Wochenmitte dürften die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder den Vorwärtsgang einlegen. Gespannt warten die Marktakteure auf die Fortsetzung der Verhandlungen der Eurogruppe über ein Hilfspaket zur Bewältigung der Corona-Krise. "An den Börsen rechnen alle mit einer schnellen Einigung", sagte Analyst Thomas Altmann von QC Partners. Sollte diese ausbleiben, wäre das ein harter Schlag für die Aktienmärkte.

Der X-Dax als Indikator für den Dax signalisierte diesen knapp eine Stunde vor Beginn des Xetra-Handels 1,2 Prozent höher auf 10 460 Punkten. Damit zeichnet sich für die durch den Karfreitag verkürzte Börsenwoche eine Erholung des deutschen Leitindex von fast zehn Prozent ab. Vom Crash-Tief Mitte März hätte sich der Dax um mehr als ein Viertel nach oben gearbeitet.

Von großem Interesse dürfte die Videokonferenz der "Opec+"-Staaten zur angespannten Lage auf dem Ölmarkt sein. Im Raum stehen drastische Produktionskürzungen - sofern denn auch die USA mitziehen. Die Folgen der Corona-Krise und der Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien hat den Ölpreis in den vergangenen Wochen abstürzen lassen.

Im vorbörslichen Handel auf Tradegate legten SAP-Aktien leicht zu. Wegen der Corona-Krise hängte der Software-Entwickler die Ziele für Umsatz und Gewinn in diesem Jahr niedriger. Die Analysten der Bank RBC sind jedoch der Meinung, die niedrigeren Ziele seien immer noch besser als am Markt befürchtet.

Linde stiegen vorbörslich um gut einen Prozent und trotzten damit einer gestrichenen Kaufempfehlung der Investmentbank JPMorgan. Kaufempfehlungen der Bank HSBC für Adidas und Puma ließ deren Kurse jeweils um mehr als zwei Prozent anziehen./bek/fba



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Kalifornien lockert Corona-Auflagen - Malls und Frisöre öffnen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - In Kalifornien werden die Corona-Auflagen schrittweise weiter gelockert. Gouverneur Gavin Newsom gab am Dienstag (Ortszeit) bekannt, dass nun in den meisten Bezirken ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14418 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
26.05.20
11.455,64
0,62 %
Datum :
26.05.20
2.986,63
0,48 %
Datum :
26.05.20
25.308,74
0,75 %
Datum :
26.05.20
62,80 EUR
3,09 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr