Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück

Mittwoch, 21.10.20 09:44
Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei Verlusttagen hat sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch zunächst weitgehend stabilisiert. Der Dax stieg im frühen Handel um 0,10 Prozent auf 12 749,35 Punkte. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel sank um 0,21 Prozent auf 27 633,66 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 hewann rund 0,1 Prozent auf 3231 Punkte.

Im Fokus der Anleger steht neben der aktuellen Corona-Lage weiterhin das erhoffte US-Konjunkturpaket. Positive Impulse gaben Aussagen von Nancy Pelosi, der demokratischen Sprecherin des Repräsentantenhauses, wonach sich die Demokraten und das Weiße Haus einem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen genähert hätten. Das am Dienstag eigentlich ausgelaufene Ultimatum für einen Abschluss relativierte Pelosi./edh/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

INDEX-MONITOR/ROUNDUP: Deutsche Börse stockt Dax auf 40 Mitglieder auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse verschärft nach dem Wirecard-Skandal und der Kritik an der Aufnahme von Delivery Hero in den Dax ihre Indexregeln. Die umfassendsten Änderungen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15306 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.11.20
13.245,64
0,90 %
Datum :
24.11.20
3.499,85
0,72 %
Datum :
24.11.20
29.088,44
0,31 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr