Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax neigt erneut zur Schwäche

Freitag, 23.09.22 09:39
FRANKFURT (dpa-AFX) - Auch am letzten Handelstag der Woche präsentiert sich der deutsche Aktienmarkt schwach. Die jüngste Häufung von Zinserhöhungen großer Notenbanken stecken den Investoren auch am Freitagmorgen noch in den Gliedern. Der Leitindex Dax gab im frühen Handel um 0,29 Prozent auf 12 495 Punkte nach und fiel auf den niedrigsten Stand seit Mitte Juli. Auf Wochensicht sieht es nach einem Verlust von knapp zwei Prozent aus. Der MDax verlor am Morgen 0,36 Prozent auf 23 183 Zähler./bek/nas

Nach der Talfahrt:
Bei diesen Tech-Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt ...






Quelle: dpa-AFX


NEU: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...


Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.09.22
22.541,58
-3,12 %
Datum :
23.09.22
12.284,19
-1,97 %
Datum :
23.09.22
3.358,68
-2,41 %