Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sinkt - 'Wenig inspirierende Vorgaben'

Freitag, 09.11.18 09:52
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sinkt - 'Wenig inspirierende Vorgaben'
Bildquelle: Deutsche Börse
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax steuert auf einen schwachen Wochenausklang zu. Kurz nach Handelsbeginn verlor der deutsche Leitindex am Freitag 0,52 Prozent auf 11 467,37 Punkte. Auf Wochensicht winkt ihm ein Verlust in ähnlicher Größenordnung, nachdem schon am Donnerstag die vorherige Freude über den Ausgang der US-Kongresswahlen verpufft war.

"Die Börsen gehen jetzt erst mal in den Abwarte-Modus über", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners. Ob nach den Gewinnen in der vergangenen Woche "noch mehr kommt, bleibt abzuwarten". Christian Schmidt von der Landesbank Helaba verwies auf "wenig inspirierende" Vorgaben aus Übersee.

Der MDax , in dem sich die mittelgroßen Unternehmen versammeln, sank am Freitagmorgen um 0,73 Prozent auf 24 157,75 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,58 Prozent auf 3218,97 Zähler nach unten./gl/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktur bremst - Warten auf Wall Street

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt halten sich nach der Erholungsrally der vergangenen Woche vorerst weiter bedeckt. Der Dax verlor am Dienstag im frühen Handel 0,25 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10203