Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt

Donnerstag, 28.05.20 09:36
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag weiter zugelegt. Nachdem es gleich zum Start bis auf 11 750 Zähler hochging, gewann der Leitindex zuletzt noch 0,49 Prozent auf 11 714,58 Punkte.

Die jüngste Erholungsrally hatte den Dax tags zuvor zeitweise bereits bis 11 747 Punkte geführt und damit knapp über die exponentielle 200-Tage-Linie, die als ein Indikator für den längerfristigen Trend gilt.

"Aus technischer Sicht sind wir an einem gefährlichen Punkt angekommen", konstatierte Portfolio-Manager Thomas Altmann von QC Partners. Der Aktienmarkt sei massiv überkauft. Ein Rückschlag sei da schon eher der Normalfall als eine Überraschung.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Werte rückte um 0,58 Prozent auf 25 296,69 Punkte vor. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gewann 0,4 Prozent./ajx/fba



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DGAP-DD: IMMOFINANZ AG deutsch

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 13.07.2020 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14276 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
13.07.20
12.817,60
1,46 %
Datum :
13.07.20
3.341,85
0,78 %
Datum :
13.07.20
26.887,56
0,80 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr