Aktien Frankfurt Eröffnung: Enttäuschte Brexit-Hoffnungen bremsen

Mittwoch, 23.10.19 09:59
Aktien Frankfurt Eröffnung: Enttäuschte Brexit-Hoffnungen bremsen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts enttäuschter Hoffnungen auf eine baldige Lösung des Brexit-Dramas hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch moderate Verluste erlitten. Wenige Minuten nach Handelsbeginn sank der Leitindex Dax um 0,31 Prozent auf 12 715,09 Punkte. Noch in der Vorwoche war er erstmals seit August vergangenen Jahres wieder über 12 800 Punkte geklettert.

Marktanalyst Milan Cutkovic von AxiTrader sprach von einem kleinen Rücksetzer nach dem starken Wochenauftakt. Doch "solange sich der Dax über der Marke von 12 500 Punkten halten kann, bleibt der kurzfristige Ausblick aus charttechnischer Sicht positiv". Der MDax für mittelgroße Werte verlor am Mittwochmorgen 0,58 Prozent auf 26 092,71 Punkte und der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,41 Prozent auf 3590,20 Zähler./gl/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 25. November 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 25. November:^ DIENSTAG, DEN 12. NOVEMBER 2019TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CHE: PSP Swiss Property, Q3-Zahlen 07:00 CHE: Schmolz+Bickenbach, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13664

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.11.19
13.238,53
-0,20 %
Datum :
11.11.19
3.702,17
-0,18 %
Datum :
11.11.19
27.062,53
0,05 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr