Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung passe - EU streitet über Corona-Hilfspaket

Mittwoch, 08.04.20 09:49
Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung passe - EU streitet über Corona-Hilfspaket
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei starken Börsentagen ist die Erholung am deutschen Aktienmarkt ins Stocken geraten. Die Finanzminister der Europäischen Union konnten sich am Mittwoch nicht auf ein milliardenschweres Corona-Rettungspaket einigen. Stattdessen vertagten sie sich auf Donnerstag. Das belastete die Kurse: Der Dax verlor im frühen Handel ein Prozent auf 10 253 Punkte. In den vergangenen beiden Tagen hatte sich der deutsche Leitindex um fast neun Prozent erholt. Der MDax gab um 0,7 Prozent auf 21 392 Punkte nach. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 verlor gut ein Prozent./bek/mis





Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

China lockert Beschränkungen für Passagierflüge aus dem Ausland

PEKING (dpa-AFX) - Im Streit mit den USA über Passagierflüge in der Corona-Pandemie lockert China die Beschränkungen für ausländische Fluggesellschaften. Einen Tag nach dem Verbot der USA für ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14558 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
03.06.20
12.483,61
3,53 %
Datum :
03.06.20
3.275,38
3,27 %
Datum :
03.06.20
26.735,15
2,07 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr