Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholungsversuch nach Ausverkauf

Donnerstag, 15.08.19 09:12
Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholungsversuch nach Ausverkauf
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach den massiven Vortagesverlusten hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag freundlich eröffnet. Der Dax gewann in den ersten Handelsminuten 0,17 Prozent auf 11 512,68 Punkte, nachdem er am Vortag wegen Konjunkturängsten um mehr als 2 Prozent eingeknickt war. Der MDax , der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, stieg am Donnerstag um 0,27 Prozent auf 24 728,21 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone rückte um rund 0,2 Prozent vor.

Doch Analyst Milan Cutkovic von AxiTrader glaubt nicht so recht an eine Marktstabilisierung: "Der deutsche Aktienmarkt bleibt angeschlagen, mit dem gestrigen Rutsch unter die Marke von 11 500 Punkten hat sich die Situation noch einmal verschärft." Insofern dürfte ein Test der nächsten Unterstützungszone rund um 11 200 Punkte nur eine Frage der Zeit sein, so Cutkovic./edh/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

GESAMT-ROUNDUP 2: USA verlegen Truppen in den Nahen Osten - Iran droht mit Krieg

WASHINGTON/TEHERAN (dpa-AFX) - Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen will US-Präsident Donald Trump zunächst keine Vergeltungsschläge gegen den Iran, sondern setzt auf härtere Sanktionen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12768

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
12.413,35
-0,19 %
Datum :
20.09.19
3.553,18
0,22 %
Datum :
20.09.19
25.775,11
-1,06 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr