Aktien Frankfurt Eröffnung: Stagnation nach starkem Wochenbeginn

Dienstag, 20.08.19 09:09
Aktien Frankfurt Eröffnung: Stagnation nach starkem Wochenbeginn
Bildquelle: Fotolia
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt ist dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag die Luft ausgegangen. Der Dax trat in den ersten Handelsminuten mit einem minimalem Minus von 0,01 Prozent auf 11 713,99 Punkte auf der Stelle. Mangels Impulsen aus dem Umfeld bewegten sich die Börsenkurse kaum.

"Eine Erholung macht noch keinen Sommer. Der Dax ist trotz des steilen Anstiegs der letzten Tage noch immer in einem Abwärtstrend gefangen", kommentierte die Bank UBS. Die Wahrscheinlichkeit eines weiteren, mehrwöchigen Einbruchs des Dax sei unverändert hoch.

Der MDax , der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, rückte um 0,13 Prozent auf 25 209,14 Punkte moderat vor. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gab um 0,15 Prozent nach./bek/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

GESAMT-ROUNDUP 2: USA verlegen Truppen in den Nahen Osten - Iran droht mit Krieg

WASHINGTON/TEHERAN (dpa-AFX) - Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen will US-Präsident Donald Trump zunächst keine Vergeltungsschläge gegen den Iran, sondern setzt auf härtere Sanktionen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12768

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
12.413,35
-0,19 %
Datum :
20.09.19
3.553,18
0,22 %
Datum :
20.09.19
25.775,11
-1,06 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr