Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Euro bremst den Dax

Mittwoch, 02.12.20 09:58
Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Euro bremst den Dax
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Neue Rekorde an der Wall Street haben den Dax am Mittwoch zunächst kalt gelassen. Nach dem guten Start in den letzten Börsenmonat des Jahres am Vortag gaben die Kurse im frühen Handel leicht nach. Der Dax lag mit 0,47 Prozent im Minus bei 13 319 Punkten. Börsianer verweisen zur Begründung auf den immer weiter steigenden Euro.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Nach dem mit plus 15 Prozent sehr starken November war der Dax tags zuvor auch freundlich in den Dezember gestartet. Nun gilt es, mit einem Anstieg über das Zwischenhoch von Anfang September bei 13 460 Punkten die Tür zu öffnen in Richtung des Rekordhochs vom Februar bei knapp 13 800 Punkten. Der MDax der 60 mittelgroßen Werte trat mit 29 356 Zählern auf der Stelle, nachdem er am Vortag ein weiteres Rekordhoch nur knapp verpasst hatte. Für den EuroStoxx 50 als Leitindex für die Eurozone ging es um ein halbes Prozent nach unten./bek/stk



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-CMS: Siemens Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Siemens Aktiengesellschaft / Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 Erwerb eigener Aktien - 89. Zwischenmeldung Siemens ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15698 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.01.21
13.896,00
0,25 %
Datum :
25.01.21
3.616,41
0,42 %
Datum :
25.01.21
31.760,60
0,34 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr